logo

Diastema


Liese_Christoph_1989_01_14_lückig_stehende_Frontzähne
Liese_Christoph_1989_01_14_Veneers
Liese_Christoph_1989_01_14_Wax_Up-Simulierung_
Vorher: Der Patient empfand die Lücke zwischen den beiden mittleren Schneidezähnen als störend.







Nachher: Nach schonendem oberflächlichen Beschleifen der beiden mittleren Schneidezähne wurden dünne Keramikverblendschalen (Veneers) aufgeklebt und die Lücke somit geschlossen.
Behandlung einer Lücke zwischen den beiden mittleren Schneidezähnen - nach minimaler Zahnsubstanzabtragung bzw. Präparation wurden zwei hauchdünne Veneers auf die beiden mittleren Schneidezähne aufgeklebt.

Hier können Sie mehr lesen über Themen der Ästhetischen Zahnheilkunde...

Veneers und Lumineers
Bleaching
Keramikinlays
Positive Lachlinie
Nichtanlage
Zahndefekte und Frakturen
Zahnstellung