Bleaching 


 




Vorher: Zähne haben sich durch Einlagerungen aus Nahrungs- und Genußmitteln verfärbt. 

Es gibt auch Verfärbungen der Zähne, die nicht mehr an der Oberfläche liegen und deshalb durch professionelle Zahnreinigung nicht mehr entfernt werden können. Wenn ihre natürlichen Zähne mit der Zeit nachdunkeln, z.B. durch eine Wurzelbehandlung, kann der Farbunterschied durch Aufhellen, dem sog. Bleaching zahnschonend beseitigt werden. Beim Aufhellen werden die verfärbten, nachge-dunkelten Zähne, einzeln oder in einer ganzen Zahnreihe gebleicht


Nachher: Zwei Wochen nach der Aufhellung
der Zähne, ein zufriedenes und strahlendes
Lächeln.

zurück